Brustveränderung

Für die Brustvergrößerung wurden in den vergangenen Jahren verschiedene Methoden vorgestellt. Die ästhetische Chirurgie forscht weiterhin nach neuen Materialien für geeignete Brustimplantate.

Nasenkorrektur

Nasenkorrekturen werden bei örtlicher Betäubung durchgeführt und dauern ca. 30 bis 35 Minuten. Wir verwenden für die Nachbehandlung keine Nasentampons

Fettabsaugen

Die häufigsten Problemzonen sind Oberschenkel, Hüfte, Bauch, Gesäß, Knie und Waden. Über wenige kleine Zugänge entfernen wir Fettgewebe, indem an den gewünschten Körperstellen eine Lösung eingeführt wird, die das Fett auflöst, um es anschließend mit Vakuum abzusaugen

Bauchplastik

Bauchplastik ist einer der am schnellsten durchzuführenden ästhetischen Eingriffe.Normalerweise wird er unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Augenlidkorrektur

Ästhetische Lidkorrekturen werden durch kleinste Schnitte am Oberlid und am Unterlid vorgenommen. Die Behandlung erfolgt bei örtlicher Betäubung. Nach dem Eingriff werden Ihnen kleine Pflaster an den behandelten Stellen aufgelegt, die schon nach 5 Tagen entfernt werden können

Face-Lifting (Straffung des Gesichtes)

Die Gesichtsstraffung wird nur für kosmetische Korrekturen, nicht für die Behandlung von Krankheiten oder Körperschäden angewandt. Der ästhetische Eingriff wird insbesondere bei starker Faltenbildung im Gesichts- und Halsbereich durchgeführt.

Ohrenkorrektur

Eine unerwünschte Form der Ohrmuschel, wird durch einen geringfügigen Schnitt korrigiert. Die Behandlung erfolgt grundsätzlich bei örtlicher Betäubung

Lippenkorrektur

Wir können Ihnen verschiedene Methoden der Lippenkorrektur anbieten: Spritzen oder ästhetische Operation. Spritzen geben Ihren Lippen eine lang anhaltende andere Form und Grösse

Kinnkorrektur

Diese ästhetische Operation wird bei zu kurzem, fliehenden oder zu stark vorspringendem Kinn angewendet. Die Behandlung erfolgt grundsätzlich bei örtlicher Betäubung und dauert höchstens 25 Minuten.

Profilveränderung

Meistens ist gleichzeitig mit der Kinndeformität auch eine ungünstige Nasenprofillinie verbunden. Aus diesem Grund hat die moderne Profilveränderung die gleichzeitige Korrektur beider Deformitäten in einer ästhetisch operativen Sitzung zum Ziel.

Eigenfett Injektionen

Fett und Bindegewebe des Patienten werden in einem geschlossenen Sistem vorbereitet und mit Hilfe von Lokalanästhesie an die gewünschten Stellen gespirtzt.